Reise nach Jerusalem

Florians persönlicher Blog

  • Ingress Wiki

  • Aktuelle Beiträge

  • Archive

  • Kalender

    Januar 2007
    M D M D F S S
        Feb »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Blog Stats

    • 46.650 hits
  • Werbeanzeigen

Archive for 26. Januar 2007

Der Bahn wird’s zu kalt

Posted by Florian - 26. Januar 2007

Nachdem es in Deutschland friert und in Teilen Deutschlands Schnee fällt, hat die Bahn eine weitere Ausrede gute Erklärung für ihre Verspätungen. Für den Weg, der mich normalerweise 90 Minuten kosten würde, darf ich gut und gerne 120 Minuten und mehr einplanen.

Ich bin aber auch zu hart. Orkan Kyrill ist nicht lang her, da kommt jetzt noch Schnee und Glatteis. Fahrer mit Sommerreifen steigen auf die Bahn um, es türmt sich im Berufsverkehr und dann fallen noch die Loks aus. Man kann doch nicht ahnen, dass es im Januar schneit!

Gut, ich habe es selbst nicht geglaubt. Vor zwei Wochen konnte man noch im T-Shirt vor die Tür gehen bei teilweise an die 15 Grad im Schatten.

Werbeanzeigen

Posted in Bahn, Nahverkehr | Leave a Comment »

Ninja pays half of my rent

Posted by Florian - 26. Januar 2007

Gerade bei Ehrensenf entdeckt: http://www.steventsuchida.com/Films/Ninja.htm

Ein Ninja als Untermieter hat deutliche Vorteile: Leise, ordentlich, zuverlässig.

Posted in Funny Video | Leave a Comment »

Der Kyrill-Faktor

Posted by Florian - 26. Januar 2007

Ich wurde gewarnt. Ich kann nicht sagen, dass ich nicht gewarnt wurde. Es würde ein Orkan kommen. Aber was heißt das schon?

Um 14:00 Uhr war draußen noch alles normal. Es zog ein Wind, aber der war nicht ungewöhnlich. Gegen 15:00 Uhr hätte ich lesen können, dass erste Bahnverbindungen zusammengebrochen sind. Gegen 17:00 Uhr habe ich dann wie gewohnt die Arbeit verlassen und bin den Weg nach Hause angetreten.

Am Hauptbahnhof in Düsseldorf habe ich um 17:20 Uhr dann nicht nur meinen Kollegen getroffen, der früher ging als ich, sondern noch ungefähr 800 bis 1000 andere Personen. Sie liefen wild durcheinander, starrten auf die große Anzeige im Foyer, kamen vom Gleis oder standen am Service Point. Spätestens da war mir klar: Ich wurde gewarnt.

komplettes Chaos In diesem Chaos gingen wir erstmal herrlich was schlemmen bei Micky D., wo ich auf unseren Bundestrainer Joachim Löw traf. Wenn Ballack dafür Werbung macht, darf Jogi auch einen Burger futtern. Überrascht sah ich ihn nur an mir vorbeigehen. Warum soll der’s denn besser haben. Gut, Bahn fährt halt nicht; rufen wir jemanden an, der uns fahren kann.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bahn, Katastrophe, Nahverkehr | Leave a Comment »