Reise nach Jerusalem

Florians persönlicher Blog

VW in da house

Posted by Florian - 4. Februar 2007

Bei uns läuft zurzeit ein sehr schöner Werbespot für VW Golf im Fernsehen. Alles drin was ich mag: er ist emotional, hat Witz und eine überraschende Wendung. Der „Love is in The Air“-Spot kommt ursprünglich aus Dänemark Norwegen, bei uns ist dann schließlich noch ein deutsches Nummernschild montiert worden.

Regie: Mathis Fürst, Monster Commercials, Oslo; Agentur: Bates Red Cell, Oslo.

Die Werbeagentur musste den Klassiker von John Paul Young mit einer aktuellen Remix-Version mischen und abstimmen. Den Job übernahm MassiveMusic, die schon Erfahrung mit Musik in Werbung haben, u.a. für Volvo und Nokia. Derzeit im Fernsehen auch mit der EU-Kampagne gegen Rauchen, kürzlich mit der „Adidas +10“-Werbung („Titan, Titan… Ohne Abwehr ist nichts mit Titan“). MassiveMusic zeichnet sich durch hohen „Feel“-Faktor aus.


Der letzte schöne Werbespot für den neuen VW Golf GTI ist hier leider nie gezeigt worden. Bemerkenswert, dass bei den Videos nichts computergeneriert wurde. Alle Autos wurden tatsächlich geschrottet. Aus Sicherheitsgründen wurden die Schauspieler allerdings erst später eingefügt. 🙂

Vee Dub in da house, representing Deutschland – pre-tuned by German engineers.

Das Beste zuletzt. Nach dem aus Norwegen, aus den USA, hier ein typisch deutscher Werbespot. Ich liege auf dem Boden. Genau das richtige Timing, der richtige Gesichtsausdruck und… es kommt einem so real vor als Mann. 😀

Diesen Sopt aus dem Jahr 2002 gibt’s noch als Doublette mit „Doppeltes Endrohr“ und „Endtopf“. Verantwortlich zeichnet hier ddb, die eigentlich fast alle bedeutenden VW-Spots produziert haben. Ich erinnere nur an den Ghetto-Werbespot mit einem Dutzend Homies, die beim Basketball um Peter buhlen, der sportlich ist – durch seinen Polo GTI.

Alle Spots auch bei YouTube.

Advertisements

4 Antworten to “VW in da house”

  1. pinkbuddha said

    Als ich etwas anderes suchte, bin ich kürzlich über diese Golf GTI-Spots gestolpert:



  2. trekguy said

    Hey Pinkbuddha, danke für die Links. Die Videos hatte ich unter „mehr lesen“ versteckt.

  3. pinkbuddha said

    Oh, wie peinlich. Das habe ich irgendwie übersehen, dass es ein „Mehr lesen“ gab… Ups. Aber schön, dass wir übereinstimmen, dass die Spots super sind. 🙂

  4. stef said

    grossartige Zusammenstellung! Klasse Spots!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: