Reise nach Jerusalem

Florians persönlicher Blog

Für ein besseres Mundgefühl

Posted by Florian - 11. März 2007

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass mein Mundgefühl nicht optimal ist. Das Hautgefühl ist entspannt als ich mit meinem Augengefühl am Hauptbahnhof von Düsseldorf mehrere Werbestudenten entdeckt habe, die mir ungefragt mehrere Mini-Päckchen mit Lutschbonbons gegeben haben, ähnlich wie die Produktproben letztens. Auf dem Weg vom Gleis zum Ausgang habe ich dann durch 4 Werbe-Engel mehr als 8 Packungen bekommen.

Was ist dran am Mundgefühl? Ich muss als Mann wahrscheinlich sensibler werden. Da kannte ich nur das flaue Gefühl nach erklecklichem Alkoholkonsum, der sich einstellt, wenn man sich den Abend nochmal „durch den Kopf gehen“ lassen muss. Oder man sich seit zwei Tagen nicht die Zähle geputzt hat. Beides kommt bei mir selten vor, aber vielleicht kann man das schlechte Mundgefühl auch bekommen wenn man es sich einreden lässt.

Was ist dran am Bonbon? Es ist ziemlich klein, vergleichbar mit „Fishermen’s Friends“. Kein Zucker, das kennen wir von den „Zahlpflege“-Produkte ja schon. Das nicht alles zahnfreundlich ist, was keinen Zucker erhält, soll jetzt als allgemein bekannt gelten und wird nicht weiter besprochen. Was „Mikrogranulate“ in einem Bonbon zu suchen haben, kann ich nicht ganz durchblicken. Wenn ich Scheuermilch trink, habe ich einen ähnlichen Effekt? Es soll die Zunge putzen, genau wie die wellige Unterseite des Bonbons.

Ohne eine in wissenschaftlichen Tests (dermatologisch geprüft?) bewiesene Wirkung (die auch andere Produkte auf dubiose Weise vorschieben) vorwegzunehmen, muss ich sagen, dass mein persönlicher, subjektiver Eindruck nicht zufriedenstellend ist. Der Geschmack ist definitiv schwach, was an den Zuckerersatzstoffen liegen kann. Die raue Fläche hat bei mir für kein besseres Mundgefühl gesorgt, was unter Umständen daran liegt, dass ich unsensibel dem Mundgefühl gegenüber bin.

Alles in allem würde ich mir die Bonbons nicht kaufen. Die sind überflüssig wie Calgonit oder Wasser-Verbesserer. Wenn mir schon keine Wirkung auffällt, sollte wenigstens der Geschmack stimmen. Wer Interesse an Gratis-Proben hat, ich kann noch welche Verschicken. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: