Reise nach Jerusalem

Florians persönlicher Blog

  • Ingress Wiki

  • Aktuelle Beiträge

  • Archive

  • Kalender

    Juli 2007
    M D M D F S S
    « Jun   Aug »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Blog Stats

    • 46.650 hits
  • Werbeanzeigen

Archive for Juli 2007

Burnout Dominator für PS2

Posted by Florian - 28. Juli 2007

Eigentlich hatte ich die Playstation wegen Singstar gekauft. Allerdings möchte auch mein Adrenalin-Daumen bedient werden, deswegen hatte ich vor längerer Zeit „Burnout 3: Takedown“ in der Platinum-Edition für zwanzig Euro gekauft. Aber jetzt muss etwas Neues her: Burnout Dominator!

Also bei Amazon für zwanzig Euro gekauft. Riesen Preis für ein fast brandneues Spiel! Das Spielprinzip hat sich nicht großartig geändert: Man bekommt einen Bonus für rücksichtsloses und gefährliches Fahren: Gegner rammen, im Gegenverkehr fahren, Zivilfahrzeuge schneiden, durch die Kurve schleudern. Damit baut man einen Boost-Balken auf, den man dann für extra schnelle Zeiten nutzen kann. Ist der Boost aufgebraucht, ist es ein Burnout.
>>> Den kompletten Artikel lesen…

Werbeanzeigen

Posted in Leben, Warentest | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Flock 0.9 erschienen, besser als zuvor

Posted by Florian - 26. Juli 2007

Wie bereits berichtet verwende ich den Flock „Social Browser“ gerne für Flickr und WordPress. Die neue Version sieht nicht nur besser als als die vorherige, es hat sich auch einiges bei den Funktionen getan.

Allein die Startseite ist ein Knaller: Drei geteiltes Spalten-Design; rechts die Medien-Seite mit den Videos und Bildern, die ich im Auge behalte, links die Seiten, die ich regelmäßig ansurfe und in der Mitte eine Übersicht der neuesten Überschriften meiner Feeds. Hier bin ich zu Hause!

Die Einbettung der einzelnen Accounts beim Bloggen, Flickrn und Tuben ist noch besser gelungen und unterstützt jetzt zahlreiche weitere social sites wie Typepad, Blogger, del.icio.us oder Photobucket.

Der Photo-Uploader – einer der Hauptgründe für mich – ist auch fein getuned worden. Einstellungen für den gesamten Upload kann man jetzt getrennt von den Einzelbildern und Gruppebildern vornehmen. Nach wie vor kann man Tags, Beschreibung und Privacy aller Bilder einzeln vornehmen. Versucht das mit dem Standard-Tool von Flickr.

Minuspunkte sind zurzeit noch die fehlende Lokalisierung ins deutsche und die bei mir fehlerhafte Update-Funktion von 0.9 auf 0.9.0.1.

Update: Die automatische Update-Funktion hat endlich funktioniert.

Posted in Internet, Leben, Werbung | Verschlagwortet mit: , | 2 Comments »

Frazr? Twitter? Bitte?

Posted by Florian - 19. Juli 2007

Die „Microblogger“ im SMS-Stil kommen jetzt gerade richtig hoch, auch weil solche Services an allen Ecken aus dem Boden wachsen. Da mein TV-Provider gerade Werbung für Frazr gemacht hat, habe ich mir mal einen Account eingerichtet. Vielleicht würtz ja was.

Was habt ihr denn für Erfahrungen mit Twitter-Look-a-Likes gehabt? Seid ihr auch bei Frazr? Frazt ihr aktiv? Twittert ihr?

Posted in Freunde, Internet | 2 Comments »

Liegen geblieben: Stöckchen

Posted by Florian - 19. Juli 2007

Da bekomme ich von der Katja ein Stöckchen, lese den Artikel und überlese, dass das Stöckchen an mich weiter geht. Gibt’s denn sowas? Gut, ich war in letzter Zeit vielleicht nicht ganz auf der Höhe. Nach meinem Urlaub fange ich auch erstmal an, meine Häufchen an allen Ecken abzuarbeiten: 500 ungelesene Mails in der Arbeit sind auf 90 geschmolzen, ich muss mal wieder einige Freunde besuchen und anrufen, Memory Alpha wird gelesen und ein wenig verwaltet, das Blog möchte gepflegt werden, ich hatte mal einen Podcast angefangen… Herrje.

Top 10 meiner X- und Y-Chromosomen, wobei das X-Chromosom für meine weibliche Seite stehen soll. Laut eines Tests soll ich übrigens 20 Punkte haben, was schon ziemlich männlich ist. Wenigstens soll mein Gehirn so geschaltet sein.
Dann mal meine weibliche Seite:

  1. Ich brauche meinen Schönheitsschlaf: sieben Stunden, besser acht.
  2. Inzwischen habe ich Peeling und Maske für mich entdeckt.
  3. Ich bin Sitzpinkler. Mit Ausnahmen. Vor allem auf Raststätten.
  4. Bei Titanic habe ich geweint. Vor der Pause, in der Mitte, nicht als Leo ertrunken ist.
  5. Ich war fünfmal in Titanic und habe ich nur mehrfach auf VHS gesehen.
  6. Ich habe mehr Parfüms als meine Freundin. Obwohl… nein. Ich hab nur drei. Und Aftershave. Und axe. Und…
  7. Manchmal will ich nur kuscheln…. mit meinem Kater.
  8. Mein Rekord-Telefonat liegt bei rund sieben Stunden am Stück. Und es war teuer.
  9. Ich hatte Puppen als Kind. Genauer gesagt eine Sprechpuppe. Die Technik fand ich gut.
  10. Ich tanze… Samba, Foxtrott, Walzer… sowas halt.

Das war gar nicht so einfach, die männliche Seite bekomme ich in ein paar Sekunden hin:

  1. Ich hasse Shopping.
  2. Ich vergesse Geburtstage. Manchmal auch meinen eigenen.
  3. Mit dem Rasieren ist es eigenartig: Manche Haare werden gepflegt (Kopf, Bein), andere regelmäßig geschnitten und rasiert. Eigenartig, da ich manchmal auch die Prioritäten vertausche und den Bart stehen lasse. Sieht aber nicht ganz so männlich aus. Dann eher die Bein-Behaarung.
  4. Meinen ersten Computer hatte ich mit neun. Eher geekig als männlich, aber das Geek-Chromosom wurde noch nicht wissenschaftlich bestätigt.
  5. Körpergeruch ist nichts, wessen man sich schämen muss. Vor allem, wenn er ehrlich verdient ist (körperliche Gartenarbeit, Jogging)
  6. Modetrends werden wahrgenommen, nicht befolgt
  7. Drei Paar Schuhe reichen vollkommen aus. Sie werden erst ausgetauscht wenn sie kaputt sind.
  8. Ich lese den Playboy wegen der interessanten Artikel und Interviews. Naja, inzwischen nicht mehr, das war bei der Bundeswehr damals.
  9. Ich koche nur nach Rezept oder Dose.
  10. Multi… was? Tasking… wo?

Posted in Freunde, Internet, Leben | Verschlagwortet mit: | 2 Comments »

Urlaub bei Freunden… Oberitalien

Posted by Florian - 10. Juli 2007

In den letzten vierzehn Tagen habe ich Urlaub mit dem Cabrio in Oberitalien gemacht. Genauer gesagt habe ich den Gardasee (Lago di Garda), Lago Maggiore, Venedig und Verona besucht. Zum Comer See kam ich leider nicht, dazu vielleicht später.

Um möglichst früh am Tag durch die Schweizer Alpen zu fahren, haben wir in Offenburg übernachtet. Der Gotthard-Pass ist sehr gut ausgebaut und auch gut zu finden. Wenn man den Autos und Hinweisschildern folgt, kommt man irgendwann über Kopfsteinpflaster. Später dann zu einem Plateau auf 2100 Meter Höhe, wo es entweder nach Italien oder in die Schweiz geht. Dort gibt’s auch Buden mit Bratwurst für fünf Euro und Tinnef zu kaufen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Leben | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Ich bin wieder hier

Posted by Florian - 5. Juli 2007

Diesmal war ich längere Zeit abwesend, weil ich mir mit meiner Freundin vierzehn Tage in Oberitalien gegönnt habe. Mit dem Cabrio durch die Alpen zum Gardasee, nach Verona und Venedig und zum Lago Maggiore. In Kürze wird ausführlich berichtet.

Posted in Leben | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Streik am Bahnhof

Posted by Florian - 3. Juli 2007

Die Zugführer haben gestreikt. Schön und gut, sollen sie. Heute morgen, so gegen acht Uhr für ein paar Minuten. Komm ich mit klar.

Abends gibt’s immer noch Verspätungen bis zu zwei Stunden. Da komm ich nicht mit klar.

Posted in Bahn, Leben, Nahverkehr | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »