Flock 0.9 erschienen, besser als zuvor

Wie bereits berichtet verwende ich den Flock „Social Browser“ gerne für Flickr und WordPress. Die neue Version sieht nicht nur besser als als die vorherige, es hat sich auch einiges bei den Funktionen getan.

Allein die Startseite ist ein Knaller: Drei geteiltes Spalten-Design; rechts die Medien-Seite mit den Videos und Bildern, die ich im Auge behalte, links die Seiten, die ich regelmäßig ansurfe und in der Mitte eine Übersicht der neuesten Überschriften meiner Feeds. Hier bin ich zu Hause!

Die Einbettung der einzelnen Accounts beim Bloggen, Flickrn und Tuben ist noch besser gelungen und unterstützt jetzt zahlreiche weitere social sites wie Typepad, Blogger, del.icio.us oder Photobucket.

Der Photo-Uploader – einer der Hauptgründe für mich – ist auch fein getuned worden. Einstellungen für den gesamten Upload kann man jetzt getrennt von den Einzelbildern und Gruppebildern vornehmen. Nach wie vor kann man Tags, Beschreibung und Privacy aller Bilder einzeln vornehmen. Versucht das mit dem Standard-Tool von Flickr.

Minuspunkte sind zurzeit noch die fehlende Lokalisierung ins deutsche und die bei mir fehlerhafte Update-Funktion von 0.9 auf 0.9.0.1.

Update: Die automatische Update-Funktion hat endlich funktioniert.

2 Gedanken zu “Flock 0.9 erschienen, besser als zuvor

Schreibe eine Antwort zu Endlich deutsches Wörterbuch für Flock « Reise nach Jerusalem Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s