Reise nach Jerusalem

Florians persönlicher Blog

Flock 1.0 beta (Release Candidate 3)

Posted by Florian - 24. Oktober 2007

Wer Flock noch gar nicht kennt, möchte sich zuerst meinen früheren Blog-Eintrag durchlesen, oder zumindest das Update auf Flock 0.9. Ich arbeite nun also schon mehr als ein halbes Jahr mit Flock und liebe ihn.

Zum technischen Hintergrund: Flock ist eine Weiterentwicklung von Firefox von einer anderen Firma. Flock ist als „social browser“ darauf ausgelegt, dass man alle seine Accounts dort vereint, pflegt und bearbeitet. Blogging ist direkt eingebaut, Upload zu Flickr, man kann Bookmarks bei del.icio.us.

Auch ein Feature, was ich gerne nutze, ist das Web Clipboard. Links, Texte, Bilder kann man dort ablegen und wie Bookmarks speichern. Wenn man eine Website mag, muss man sie nicht in die Favoriten eintragen, man sternt sie einfach. Sie taucht dann auch der zentralen Webseite des Browsers „My World“ auf. Dort hat man auch Überblick über alle abonnierten RSS-Feeds.

Die eingebaute Websuchleiste ist nichts Neues. Allerdings durchsucht sie auch Browser-History, Favoriten, etc.

Was hat sich getan zur Version 1.0 RC3? Hauptsächlich ist die „My World“-Seite schöner geworden. Man kann jetzt seine Freunde beobachten und sieht, wann sie zuletzt etwas bei Flickr, YouTube und Co. eingestellt haben, genauso wie die Feeds.

Es gibt eine neue People-Leiste, die alle Kontakte anzeigt. Das ist erstmal wichtig für Facebook-Mitglieder, was jetzt auch unterstützt wird. Genauso auch Twitter. Bei Medien-Diensten unterstützt man neben Flickr, Photobucket jetzt auch Piczo.

Negativ bei der neuesten Version ist, dass man sich immer noch sehr zentral auf den US-Markt fokussiert. Das stört mich bei Diensten weniger als dass die Lokalisierung nicht vorhanden ist. Wenn man eine deutsche Version sucht, bekommt man eine 6 Monate alte. Ein deutschtes Wörterbuch zur Rechtschreibkontrolle muss man nach jedem Update wieder neu installieren, obwohl es sich nicht ändert; es wird regelmäßig vom Kompatibilitäts-Checker gelöscht. Nicht schön!

Auch meine Probleme mit WordPress sind seltsam. „Wenn ich den kompletten Umfang von Flock nutzen möchte, muss ich mich nochmal neu einloggen.“ Wieso das jedes mal? Der Funktionsumfang ist nicht beschnitten, dafür gibt es die Warnung jedes mal wenn ich weiter im Blog blättere.

Von den schlechten Seiten abgesehen bleibt ein kostenloser Begleiter übrig, der einem das Bloggen einfach macht und alle Bookmarks smart verwaltet. So weit muss Firefox erstmal kommen.

Advertisements

Eine Antwort to “Flock 1.0 beta (Release Candidate 3)”

  1. […] Top-Beiträge Winamp Remote, Überall-MusikHTC Home CustomizerMein neues Super-HandyOnline-VideorekoderErnsthafte Streiks bei der BahnCabrio im WinterVerkaufsoffener Sonntag in RüttenscheidWo komme ich her, wo geh ich hin?Der „Flock“ BrowserFlock 1.0 beta (Release Candidate 3) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: