Ostern im Schnee

Ostern im SchneeDas ist sowas von verrückt. Vor einer Woche waren noch Temperaturen um den Gefrierpunkt. Zu Ostern gab es Schnee wie sonst nur zu Weihnachten. Heute gab es 17 Grad, in Süddeutschland über 20 Grad Celsius. Das ist sowas von verrückt.

Dazu habe ich in diesem Jahr schon zweimal mit Fieber und grippalem Infekt im Bett gelegen, einmal im Februar und dann im März. Das gab es früher nicht.

Wann weihnachtet es eigentlich?

Haute haben wir in der Firma die Weihnachtsfeier. Allerdings habe ich gefühlt die Weihnachtszeit noch nicht erreicht. Es gibt Lichtwochen in der Innenstand, die Glühweinstände haben geöffnet, im Voyer steht ein Weihnachtsbaum… Aber ich bin noch nicht weihnachtlich.

Liegt vielleicht daran, dass ich noch nicht durch Weihnachtslieder an allen Ecken daran erinnert werde, dass sich bald die Selbstmordrate wieder erhöht und die Klinglöckchen der Kassen klingen.

Vielleicht liegts auch daran, dass die Schneefallgrenze noch zu hoch liegt.